Verwalter des Jahres 2013

Wir freuen uns sehr über den ersten Platz und damit den Titel "Immobilienverwalter des Jahres 2013", den wir im alljährlich bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) errungen haben.

In seinem Pressetext schreibt der DDIV folgendes:

Unter der Überschrift "Qualität hat seinen Preis" sucht der DDIV zusammen mit Partnern der Immobilienwirtschaft alljährlich die Besten seiner Branche. Der Bedarf nach höchster Qualität wird in der Immobilienverwaltung immer wichtiger. Unter den 9,3 Millionen Eigentumswohnungen steigt die Zahl der Eigentümer, die bei der Vergabe der Verwalterleistung immer öfter auf ein umfangreiches Leistungspaket, Fachkenntnisse und Erfahrungen achten. Der Preis als ausschlaggebendes Moment der Vergabe rückt in den Hintergrund. Als die Interessenvertretung der Immobilienverwaltungen setzt sich der DDIV besonders für die Professionalisierung und die Steigerung der Qualität in der treuhänderischen Immobilienverwaltung ein. Die Vielzahl der eingegangen Bewerbungen zeigt, dass der DDIV mit dem Thema den Nerv der Zeit getroffenen hat: Die Anzahl und die Qualität der eingereichten Bewerbungen übersteigen alle bisherigen Ausschreibungen. Den ersten Platz und damit den Titel Immobilienverwalter des Jahres 2013 erhält die Hausverwaltung Bock GmbH aus Metzingen. Das baden-württembergische Unternehmen verwaltet rund 1500 Wohneinheiten und ist seit knapp 30 Jahren am Markt. Die Firma steht für den Mittelstand in der Verwalterbranche. Mit ihrer Größe an verwalteten Einheiten und Mitarbeitern bildet sie den Durchschnitt eines DDIV-Mitgliedsunternehmens ab. Mit fachlicher Kompetenz in der alltäglichen Arbeit und einer Vielzahl von hochwertigen Dienstleistungen zum Wohle des Eigentums überzeugt die Hausverwaltung Bock die DDIV-Jury, Kunden und Dienstleister. Bevor sich der Gewinner bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft bewirbt, besichtigt er vorab die Anlage und spricht mit Mietern und Eigentümern. So formt sich ein Eindruck, der in der persönlichen Verwaltervorstellung verarbeitet und umgesetzt wird. Eigentümer erhalten dann mitunter das erste Mal einen Überblick über den baulichen und technischen Zustand der Anlage, die Besonderheiten der Teilungserklärung und mögliches Optimierungspotenzial bei der Betriebskostenabrechnung. Die wenigen Beispiele verdeutlichen, dass Qualität nur mit einem gewissen Aufwand erreicht werden kann. Dieser wird von dem Gewinnerunternehmen bewusst betrieben, kommuniziert und durch die Eigentümer auch honoriert.

Notruf

Für Notfälle bieten wir Ihnen einen 24h-Notruf. Und das 365 Tage im Jahr. Sie erreichen uns in solchen Fällen unter der Rufnummer 07123 9345-15

Verwalter des Jahres 2013

Bei der bundesweiten Ausschreibung zum Immobilienverwalter des Jahres 2013 konnten wir den Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) mit Qualität überzeugen und so den ersten Platz erringen.

So erreichen Sie uns

Telefon: 07123 9345-01 (Mo-Fr 9-12 Uhr)
Telefax: 07123 9345-67
E-Mail: mail@bock-online.de
Oder schreiben Sie uns gleich hier.